Gemeinschaftspraxis Kardiologie Bielefeld

Chest-Pain-Unit (Brustschmerzambulanz)

Die Chest-Pain-Unit (Brustschmerzambulanz) ist ein umfassendes Versorgungskonzept bei neu aufgetretenem Brustschmerz. Sie befindet sich in den Räumen der Notaufnahme des Klinikums Bielefeld. Ziel ist es, eine bedrohliche Ursache des Brustschmerzens rasch zu erkennen, insbesondere den Herzinfarkt.

Ein erfahrenes Team steht ihnen 24 Stunden und 7 Tage die Woche zur Verfügung. Es wird sofort geklärt:
- ob die Schmerzen durch einen Herzinfarkt ausgelöst werden,
- ob sofort eine Herzkatheteruntersuchung bei Ihnen erforderlich ist,
- ob sie stationär weiterbehandelt werden müssen,
- ob bei Ihnen so bald wie möglich weitere Untersuchungen in unserer
  Gemeinschaftspraxis Kardiologie hier am Klinikum durchgeführt werden sollen,
- ob die weitere Behandlung durch den Hausarzt oder Fachärzte erfolgen sollte.

Wann müssen Sie an einem Herzinfarkt denken?
- Engegefühl in der Brust
- Druck oder Brennen hinter dem Brustbein
- Schmerzausstrahlung in Arm, Hals, Bauch und Rücken

Achtung
Bei Frauen und Diabetikern sind die Beschwerden oft schwächer ausgeprägt.
Bei Verdacht auf Herzinfarkt oder sonstigen bedrohlichen Situationen sofort 112 anrufen.
Bei unklarem Brustschmerz kommen Sie sofort zur Chest-Pain-Unit in die Notaufnahme des Klinikums Bielefeld.

Info-Hotline 0521/581 3444

 

 

Oelmühlenstr. 28 | 33604 Bielefeld | Tel. 05 21 - 9 67 87 0 | Tel. 05 21 - 6 54 53 | Fax 05 21 - 6 54 66     Impressum

Home

Arbeitsweise

Leistungen

Extras

Herzsport

Notfalldienst

Sportkardiologie

Chest-Pain-Unit

Arzt-Team

Die Praxis

Kooperationen

Patientenschule

Fortbildung für Ärzte

Fortbildung für Patienten

Links

Kontakt