Gemeinschaftspraxis Kardiologie Bielefeld

Unser Seminar "Den Blutdruck im Griff"

Wer hat Bluthochdruck?
Bluthochdruck ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen. Der Fachbegriff für Bluthochdruck ist: "arterielle Hypertonie". Etwa 15 Mill. Patientinnen/Patienten in Deutschland haben einen erhöhten Blutdruck. Vielfach wird ein Bluthochdruck nicht bemerkt denn direkte Beschwerden sind eher selten, sie treten oft erst später auf. Ab dem 65. Lebensjahr leidet über die Hälfte der Bevölkerung an Bluthochdruck.

Was bewirkt Bluthochdruck?
Sicher ist, daß der zu hohe Blutdruck auf Dauer sehr ungesund ist und körperliche Schäden verursacht. Unter erhöhtem Blutdruck kommt es häufiger zu Schlaganfällen, Herzschwäche, zu Herzinfarkten und Durchblutungsstörungen der Beine. Auch die Nieren können durch zu hohen Blutdruck geschädigt werden. Eine Behandlung des hohen Blutdruckes kann diese Gefahren deutlich vermindern.

Wie wird behandelt?
Erfolgreich kann man nur sein, wenn der Patient gut informiert ist, mitmacht und gelernt hat, den Blutdruck selbst zu messen. Meist müssen die Patientinnen/Patienten regelmäßig Medikamente einnehmen. In >95% der Fälle ist die Ursache des erhöhten Blutdruckes nicht erkennbar.

Das Seminar macht Sie sicher im Umgang mit Bluthochdruck.
Der Blutdruck wird mittels einer Blutdruckmanschette bestimmt. Es ergeben sich zwei Werte: ein oberer (systolischer) und ein unterer (diastolischer) Wert. Wenn bei mindestens 3 Messungen der obere Werte im Ruhezustand über 140 mm Hg und der untere über 90 mm Hg liegt, besteht ein Bluthochdruck.
Wir bieten Ihnen an, in einer kleinen Gruppe von Patientinnen/Patienten in mehreren Unterrichtseinheiten alles Wissenswerte über den Blutdruck, die Blutdruckmessung, Verhalten im täglichen Leben, Ernährung, Sport, über Folgeschäden und über die Behandlung des Blutdruckes zu erfahren.

In der Regel werden die Kosten für dieses Seminar von der Krankenkasse übernommen. Gewisse Voraussetzungen müssen erfüllt sein (hier bitten wir um Rücksprache). Ein Termin läßt sich dann bei uns in absehbarer Zeit vereinbaren.

Termine auf Anfrage
anmeldung@kardiologie-bielefeld.de

 

Oelmühlenstr. 28 | 33604 Bielefeld | Tel. 05 21 - 9 67 87 0 | Tel. 05 21 - 6 54 53 | Fax 05 21 - 6 54 66     Impressum

Home

Arbeitsweise

Leistungen

Extras

Arzt-Team

Die Praxis

Kooperationen

Patientenschule

Hypertonieschulung

Gerinnungshemmer

Ernährungskurs

Wiederbelebung

Fortbildung für Ärzte

Fortbildung für Patienten

Links

Kontakt